Donnerstag, 30. Juni 2016

Unsere Straßenbahn 2012: Ein Bürgermeister präsentiert das älteste (und beste) Buch über die Grüne

... im schönsten Beiwagen der Welt. Geschrieben hat das Buch Wolf-Rüdiger Gassmann 1977, der Beiwagen, der bald wieder am Marktplatz stehen wird, gehört dem Pfullinger Brauchtumsverein
 Bildertanz-Quelle: Wolf-Rüdiger Gassmann

1 Kommentar:

Waggis Colonia hat gesagt…

Es freut mich als Ehml. Besitzer des Beiwagens NR. 40 das dieser nachdem er vor vielen Jahre in Esslingen im "Vier Peh " gestanden hat bei den Pfullinger Brauchtumsverein eine Bleibe gefunden hat. Vielleicht wird er ja eines Tages mit dem restaurieren Triebwagen einmal als Cafewagen seine Runden drehen.
Einen Gruß an meine " Alte Lieb " aus dem fernen Köln - Euer Rolf Neudert